Beschreibung des Laufs

HELL of the BRAVE – das ist ein wilder, ursprünglicher Battle für alle, die sich den Herausforderungen einer knochenharten Naturstrecke mit zusätzlich gebauten Hindernissen stellen.

Durchkommen ist alles - das ist die Devise!

Es wird eiskalt, nass, dreckig und scheiss anstrengend  - aber du läufst in einem großen Team aus BRAVES, jeder hilft jedem, ihr kämpft gemeinsam. Der Spirit der BRAVES hat nichts mit Elite- und Leistungsdenken zu tun. Hier findest du routinierte Sportler mit viel Erfahrung bei Hindernisläufen ebenso wie blutige Anfänger, die sich einfach ins Abenteuer stürzen. Auf dem Battlefield sind sie alle gleich, und keiner bleibt zurück.

Du brauchst keine ausgefeilte Strategie, um den HELL of the BRAVE zu schaffen, sondern Leidenschaft, Mut, Teamgeist und einen starken Willen. Von A nach B und zurück kommen, egal wie, das ist deine Mission. Strecke und Hindernisse sind knochenhart, aber du schaffst sie, ohne vorher Tutorials anzuschauen oder Workshops zu absolvieren. Wir nutzen das, was die natürliche Umgebung dir an Widrigkeiten in den Weg stellt und ergänzen das durch Kletter-, Hangel-, Sprung-oder Kriechhindernisse, die schlicht aussehen, aber böööse in ihrer Wirkung sind!

HELL of the BRAVE 2019 Wilhelmi 089   HELL of the BRAVE 2019 Wilhelmi 187   HELL of the BRAVE 2019 Wilhelmi 152   

Der Fokus aber liegt auf den Naturhindernissen: So musst du beim HELL of the BRAVE durch einen eiskalten See ("Loch Ness") durch, bei dem niemand so richtig weiß, was sich auf seinem Grund befindet - nicht nurch ein Schwimmbadbecken. Statt auf eine Halfpipe schicken wir dich im Zickzack einen steilen "Killing Hill" rauf und runter, immer wieder, über rutschiges nasses Gras, aufgeweichten Boden und Gestrüpp. Verrottende Bohlen einer ausrangierten Bahnstrecke zwingen dich dazu, bei jedem Schritt höllisch aufzupassen, wo du hintrittst. Wir lassen dich keine Reifen und Säcke schleppen oder Burpees und Liegestütz absolvieren, es ist kein klinisch sauberer Parcours mit ein paar Schlammbecken zum sich dreckig machen, sondern ein Kampf gegen die Natur und die Grenzen in deinem Kopf und Körper und ein Lauf, bei dem Teamgeist zählt. In unsere tiefen Schlammgruben (Killing Fields) kommst du alleine rein, aber nur mit Hilfe deiner Mitstreiter wieder raus. Der Spaß kommt dabei ganz klar nicht zu kurz  - die gute Stimmung auf der Strecke und im Stadion, die lachenden Gesichter auf den Fotos in unserer Galerie sprechen für sich.

HELL of the BRAVE 2019 Wilhelmi 034   HELL of the BRAVE 2019 Wilhelmi 058   HELL of the BRAVE 2019 Wilhelmi 129

Das erwartet dich:

  • 24 Kilometer – nicht mehr und nicht weniger!
  • Abwechslungsreicher knochenharter Naturparcours
  • Keine Pussylanes: Entweder bist du ein Braveheart oder eben nicht!
  • Über 50 Stationen wie LochNess, Hangman, Hell Fire, Strom/Kriechen, Killing Fields/Schlammgruben, Hell Steps (Strohwand), Killing Hill etc.
  • Hot Spots in den Ortschaften mit den extremsten Hindernissen, Verpflegung für Teilnehmer, Fressstände fürs Publikum, gut erreichbar!
  • Top Location mit bester Infrastruktur: Start/Ziel, Umkleiden, Duschen, Parken, Startnummernausgabe, Siegerehrung an/in der Großsporthalle in Höllenroda (= Ransbach-Hohenroda ;-))

Kämpft diesen Battle gemeinsam, dann werdet ihr siegen! Teamgeist, Kameradschaft, Hilfsbereitschaft, sportliche Fairness und Respekt auch vor Schwächeren setzen wir voraus – für Einzelkämpfer, Drängler, Ellbogenschubser, Mogler, Mimosen, Selbstdarsteller und Egozentriker ist hier kein Platz.

Stelle dich dieser Herausforderung, du kannst es schaffen! Erlebe das unvergleichliche und unvergessliche Gefühl, nach diesem harten Battle ins Ziel zu laufen und die Medal of Honor zu erhalten, erschöpft und  verdreckt, mit Schrammen und blauen Flecken, vielleicht nur noch humpelnd und von anderen BRAVES gestützt oder selbst andere stützend, aber stolz, glücklich, sieg- und ruhmreich!

HELL of the BRAVE 2019 Wilhelmi 191   HELL of the BRAVE 2019 Wilhelmi 267   HELL of the BRAVE 2019 Wilhelmi 225

+++

Dein Herz ist tapfer und frei, habe den Mut, ihm zu folgen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen