Giebel-Bau

Giebel-Bau ist als Hindernissponsor beim HELL of the BRAVE mit an Bord:  Die Firma hebt die gefürchteten Panzersperren aus, schlammgefüllte metertiefe Gruben mit extrem steilen Wänden, die ihr auf dem Hin- und Rückweg durchqueren müsst.

Im Jahr 1945 als Fuhrunternehmen im hessischen Eiterfeld gegründet bietet die Giebel Unternehmensgruppe mit über 300 Mitarbeitern heute mit vier spezialisiserten Firmen ein breites Spektrum von Leistungen: giebel Website 2

  • Hochbau
  • Brückenbau
  • Tiefbau
  • Erdbau
  • Straßen- und Radwegebau
  • Kanal-, Rohrleitungs- und Wasserleitungsbau
  • Schüttgutproduktion in eigenen Steinbrüchen
  • Vermietung und Bau von Gewerbeimmobilien sowie Schwerlasttransporte

www.giebel-bau.de

 

AEM August Elektrotechnik

Die AEM August Elektrotechnik GmbH sorgt mit Stromstößen für den nötigen Motivationsschub bei den Läufern, die am Kriechhindernis EAM High Voltage unvorsichtig sind und ihren Hinterkopf, die Nase, ihren Hintern oder andere Körperteile bei Durchrobben nicht dicht genug am Boden halten!

So stellt sich das Unternehmen vor: AEM Website

"Als Komplettanbieter im Bereich der Industrieautomation liefern wir kundenspezifische Lösungen für den Maschinen- und Anlagenbau unterschiedlichster Branchen. Neben der Serienfertigung von Standardlösungen, ist die Einzelstückfertigung im Bereich des Anlagen- und Prototypenbaus fester Bestandteil unserer Kernkompetenz. Unsere Fähigkeit, innovative Automatisierungslösungen zu entwickeln, bildet seit über 35 Jahren die Grundlage für erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern in den Bereichen der allgemeinen Industrieproduktion und Automobilindustrie sowie deren Zulieferern. Unser Portfolio reicht von der Pflichtenhefterstellung über die CAE Planung, die Softwareentwicklung, den Schaltanlagenbau, die Installation bis hin zur Übergabe."

www.aem-et.de

 

K+S KALI GmbH

ks WebsiteDie Region um Hohenroda ist bekannt für ihre Kaliberge und die Firma K+S, die auch beim HELL of the BRAVE im März 2019 wieder als Sponsor dabei ist.

Das Verbundwerk Werra der K+S KALI GmbH mit seinen Standorten Hattorf und Wintershall in Hessen und Unterbreizbach und Merkers in Thüringen ist der größte Standort der K+S KALI GmbH.

Im Kaliwerk Werra werden neben Düngemitteln auch Vorprodukte für vielfältige technische und industrielle Anwendungen sowie für die Pharma-, Lebensmittel- und Futtermittelindustrie hergestellt.

Das Werk Werra beschäftigt knapp 4.000 Menschen, darunter 300 Auszubildende. Damit ist es ein wichtiger Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb im Städtedreieck zwischen Bad Hersfeld, Bad Salzungen und Eisenach.

www.kali-gmbh.com/werra

Xenofit

Auch beim HELL of the BRAVE im März 2019 unterstützt unser Partner Xenofit mit den Battle-erprobten Guarana Kautabletten und Xenofit Carbohydrate Riegeln in den Geschmacksrichtungen Ananas-Karotte, Banane und Wildbeere!

So stellt sich das Unternehmen vor:

Xenofit websiteDie Xenofit® GmbH mit Sitz in Tutzing am Starnberger See ist ein Tochterunternehmen und die Sporternährungslinie von Verla-Pharm Arzneimittel. Das Know-how von Verla-Pharm fließt bei Xenofit mit ein und damit in eine breite Produktpalette an Mineralstoffen, Vitaminen und Kohlenhydraten. Zahlreiche Hobby- und Breitensportler, wie auch Spitzenathleten aus verschiedenen Bereichen, vertrauen auf Produkte der Marke Xenofit®.

Nachhaltig arbeiten! Wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensstrategie ist ein umfassender Umweltschutz sowie die Qualitätssicherung unserer Produkte. Wir sehen uns dazu verpflichtet, nachhaltig und gesellschaftlich verantwortlich zu wirtschaften.

Wir danken allen unseren Betriebsangehörigen für ihren engagierten Einsatz zur Integrierung des Umweltmanagementsystems in den betrieblichen Alltag. Dieser wird auch in Zukunft ein wichtiger Bestandteil der hochwertigen Qualität unserer Produkte, der sicheren Herstellung unter laufender Kontrolle gemäß der für Arzneimittelhersteller geforderten Qualitätsstandards und dem bewährten sozialen Klima des Miteinanders sein. Zur Fortführung des Öko-Audit-Systems fühlen wir uns verpflichtet. Durch dessen zielstrebige Umsetzung konnten wir in fast allen umweltrelevanten Bereichen Verbesserungen erzielen.

www.xenofit.de

 

Getränke Pfalzgraf

Wenn ihr am 9. März nach 24 höllischen Kilometern und etlichen bösen Hindernissen erschöpft, abgekämpft und durstig ins Ziel kommt, baut euch Getränke Pfalzgraf wieder auf!

Wir sagen „Danke“ für die Unterstützung! Und so stellt sich das Unternehmen vor: Getränke Pfalzgraf website

"Seit mehr als zwanzig Jahren ist auf Getränke Pfalzgraf verlass. Wir beliefern die Gastronomie, den Lebensmittelhandel, Tankstellen, Kantienen und und und....mit einer breiten Auswahl von Markengetränken und mit dem damit verbundenem Zubehör. Unsere Dienstleistung wird ergänzt durch ein umfassenden Fest - und Veranstaltungsservice mit Kühlwagen, Ausschankwagen und vieles mehr. Unser Getränkeabholmarkt in Schenklengsfeld in der Raiffeisenstraße 8 (neben der VR Bank ) runden dieses Komplettangebot ab.

Getränke Pfalzgraf ist Ihr verläslicher, flexibler Partner für alkoholhaltige und alkoholfreie Markengetränke."

http://www.getraenke-pfalzgraf.de

 

Zimmerei Thomas Rudolph

Mit gleich zwei Hindernissen unterstützt uns die Zimmerei Thomas Rudolph beim HELL of the BRAVE 2019!

Der Mansbacher Handwerksbetrieb wurde 1919 gegründet. Zu Beginn der 30iger Jahre waren bis zu 15 Zimmerleute im Betrieb beschäftigt. Es wurde in Kassel, Fritzlar, Fulda und Bad Hersfeld gearbeitet, und auch heute ist die Zimmerei Thomas Rudolph in der gesamten Region aktiv.

Die Leistungen umfassen:

  • Restaurierung von Kirchen Zimmerei Rudolph website neu
  • Einrichtung von Dachstühlen in Neu- und Altbauten
  • Fachwerksanierung
  • Verschindelung von Außenwänden
  • Holztrocknung von Eiche Kantholz bis 30x30cm
  • Carport
  • Herstellung von Lärche Schalung aus eigener Herstellung
  • Fassadengestaltung
  • Holzschutzmaßnahmen bei Dachstühlen

http://www.zimmerei-thomas-rudolph.de/

 

„Das Škoda Autohaus“ Reinhard in Buttlar

Auch das Autohaus Reinhard in Buttlar ist als Unterstützer wieder beim HELL of the BRAVE dabei.

Seit 2006 leitet Christian Reinhard das Autohaus Reinhard in zweiter Generation. 1998 stellte sich das Unternehmen erfolgreich bei der Marke Škoda vor, ist seitdem Škoda Servicepartner und vermarktet erfolgreich die Marke Škoda in allen Varianten. Neben dem Verkauf der gesamten Škoda-Modellpalette bietet das Autohaus Reinhard als Service-Center auch die komplette Servicepalette der Marke Škoda. Darüber hinaus umfasst das Dienstleistungsangebot natürlich auch den Service für Fremdherstellerfahrzeuge.

Leistungen:Reinhard Website

  • Verkauf von Neufahrzeugen, Jahreswagen, Werkswagen und Gebrauchtwagen
  • Inzahlungnahme
  • Inspektionen, Reparaturen und Unfallinstandsetzung
  • Felgen- und Reifenservice
  • Klimaanlagenservice
  • TÜV & AU, UVV Prüfung
  • Fahrzeugfinanzierung und -versicherung, Leasing

https://www.skoda-reinhard.de

Schrott & Altautoverwertung Stussak

"Ab sofort bieten wir Aggressionsabbau an. Auto zertrümmern mit Vorschlaghammer. Nur auf Voranmeldung."

An diesem Angebot, das auf der Website der Schrott und Autoverwertung Stussak zu finden ist, sieht man schon: Das Team hat den Schalk im Nacken und ein Teufelchen auf der Schulter! Passt also perfekt zu uns :-)!!! Wie schon im Oktober 2018 ist die Firma Stussak mit Hindernissen am Schloss in Mansbach dabei.

So stellt sich das Unternehmen vor:

"Wir sind ein Unternehmen im Bereich der Schrottverwertung und seit Mai 2012 zertifizierte Altautoverwertung nach Paragraf 5 Abs.3 Altfahrzeug Verordnung und registriert als Abfallentsorger und Abfallerzeuger im Abfallüberwachungssystem der Bundeslaender ASYS. Wir arbeiten anfallenden Schrott und anderes Material zu wertvollen Rohstoffen auf und geben sie in den Kreislauf zurück. Unser Einzugsbereich ist Osthessen Rhein -Maingebiet und Südthüringen.Unsere Leistungen umfassen:

  • Kostenlose SchrottabholungStussak Website
  • Altautoverschrottung mit Verwertungsnachweis
  • Altauto Ankauf
  • Demontage
  • Brennschneidarbeiten (Schweisserpass vorhanden)
  • Entrümpelung
  • Kleintransporte bis 3,5t
  • Rückbau Abriss
  • Gebrauchtwagen
  • Ersatzteil Verkauf Anfrage per E-mail mit den Angaben zu 2 zu 3

http://www.schrottverwertung-fa-stussak.de

Christian Bölter Heiztechnik

IMG 20180911 WA0005Auch zum zweiten Mal dabei ist Christian Bölter Heiztechnik. Er baut ein kraftraubendes Hindernis am Hot Spot in Mansbach: Über rutschigen Untergrund und gegen einen eiskalten Wasserstrahl müssen sich die BRAVES auf einer Schräge nach oben ziehen. Wir freuen uns über diese kreative Station und sagen "Danke"!

Das Unternehmen aus Mansbach ist auf Sanitärinstallationen spezialisiert:

Christian Bölter

Am Pfad 5, 36284 Hohenroda-Mansbach

(06676) 91 84 22

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hof Jürgen Eiche

19Die Panzersperren, die Giebel-Bau aushebt, befinden sich auf dem Grundstück von Jürgen Eiche. 

Wir bedanken uns dafür, dass er seine Pferdeweide für die krassesten Schlammgruben der Hindernislaufszene zur Verfügung stellt!

An dieser Station war beim HELL of the BRAVE im Oktober 2018 eine riesen Stimmung!

Das Publikum kann ganz dicht an die Gruben heran und den Kampf der BRAVES gegen die Elemente und die Schwerkraft hautnah miterleben.

Und wer eine Pause vom dramatischen Geschehen braucht, bekommt hier auch eine Stärkung.

  
   

Professional Handball Travel & Promotion GmbH

Er hat schon vielen Läufern die Hölle heiss gemacht: Dirk Florian - Professional Handball Travel & Promotion - ist dank unserer Läufe zum Experten für Feuerhindernisse geworden und beim HELL of the BRAVE dabei!

So beschreibt sich das Unternehmen:

Prohandball Website"Leben ist Bewegung - mit der richtigen Reiseplanung, bei den passenden Sportevents und mit den besten Sportlern. Damit Deine Vorstellungen von Sportreisen, Handball und Beachhandball in allen Facetten Wirklichkeit werden, brauchst Du einen starken Partner mit Netzwerk und Ideen."

"Bei uns findest Du Handballreisen und Beachhandballreisen, Handballcamps und Beachhandballcamps, Beratung in Sachen Handballmarketing, Sponsoring und Trainingslagern, einfach alles was Du brauchst um in Deinem Sport erfolgreich zu sein.

Handballvereine, Manager und Spieler vertrauen auf die Expertise von Prohandball."

http://www.prohandball.de/

Lichts Hofladen

Bei der Premiere mussten die BRAVES über einen Acker von Heiko & Renate Licht robben, im März 2019 stellt die H&R Licht GbR ihnen eine hohe Strohwand mit extrem großen Stufen in den Weg. Wir haben schon mehr als ein wirklich gut trainiertes Braveheart mit vor Anstrengung und Angst zitternden Beinen über ein solches Hindernis klettern sehen!!!

Licht Website 2Lichts Hofladen in Mansbach versorgt Fleischkenner mit hochwertigen Spezialitäten. Kunden können sich via E-Mail über Schlachttermine informieren lassen und erhalten frische Waren direkt vom Bauern.

Zitat von der Homepage:  "Bei uns erwarten Sie leckere Wurst- und Fleischwaren in ausgezeichneter Qualität und Frische. Die außergewöhnliche Qualität unseres Schweine- und Rindfleisches resultiert aus der eigenen und artgerechten Tierhaltung in Kombination mit natürlichen Fütterungsmethoden. Die gewohnte Frische gewährleistet für Sie unser Metzgermeister, der alle Produkte in unserem eigenen Betrieb produziert. Alle Wurstwaren werden mit hauseigenen Gewürzmischungen nach alten traditionellen Rezepturen hergestellt."

http://www.lichts-hofladen.de/

 

 

Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) OG Hohenroda

Schäferhunde haben eine sagenhafte Sprungkraft: 1,80 Meter schaffen sie locker, für fitte Hunde sind auch 2,50 Meter kein Problem. Der Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) OG Hohenroda stellt am 09. März die Sprungkraft der BRAVES auf die Probe!

So stellt sich der Verein vor:

Schäferhundeverein websiteDer Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) OG Hohenroda besteht seit über 40 Jahren. Der Schwerpunkt der Vereinsarbeit liegt im IGP Sport – einer Vielseitigkeitsarbeit bestehend aus der Fährtenarbeit (Absuchen einer menschlichen Geruchspur, Auffinden und Anzeigen von verlorenen Gegenständen), der Unterordnungsarbeit (einer Abfolge von Gehorsamsübungen mit Fokus auf der Freude an der Arbeit und der Präzision der Ausführung), sowie dem Schutzdienst (Absuchen eines definierten Areals und Stellen eines Scheintäters, Verhindern eines Fluchtversuchs und der Abwehr eines Angriffs usw.).

Bei der IGP darf der Hund in seiner natürlichen Veranlagung arbeiten und erlernt die Kontrolle über seine Triebbereiche. So wird das Tier kein unkontrollierter Beißer, sondern ein sozial ausgeglichener und selbstbewusster Hund, der unter absolutem Gehorsam steht und ein echtes Familienmitglied ist.

Bei regionalen und überregionalen IGP Meisterschaften hatte unser Verein im Jahr 2018 drei Starter auf Landesmeisterschaften und drei Starter auf deutschen Meisterschaften. In unserem Verein wird die Jugendarbeit großgeschrieben und wir können auch hier überregionale Erfolge verzeichnen. Das jüngste Mitglied der Ortsgruppe Hohenroda sicherte sich 2018 auf der Landesjugendmeisterschaft den Titel des Landesmeisters in der IPO1 und qualifizierte sich für die Deutsche Jugend- und Juniorenmeisterschaft in Dingolfing. Hier wurde er Sieger und deutscher Jugendmeister IPO 1.

Unser Verein steht selbstverständlich jedem interessierten Hundehalter unabhängig von der Rasse seines Hundes mit Rat und Tat zur Seite.

Kontakt: Gary Bobrowski, Tel. 0151/1400 35 35

Dein Herz ist tapfer und frei, habe den Mut, ihm zu folgen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen