Presse

Wir freuen uns, wenn Sie über den HELL of the BRAVE berichten. Hier finden Sie unsere offizielle Pressemeldungen, weitere Informationen und Bildmaterial erhalten Sie bei oben genanntem Pressekontakt.

Medienvertreter, die den HELL of the BRAVE mitlaufen möchten, erhalten Presse-Wildcards. Für Berichterstattung von der Veranstaltung planen wir Presse-Shuttles, die Sie zu den Hindernissen und markanten Streckenabschnitten bringen. Bitte akkreditieren Sie sich dafür bei uns, damit wir planen können.

Ansprechpartner für Medien: 
Ursula Schemm
Tel. +49 (0)170 / 211 97 61
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kurze Strecke, viele Hindernisse

HELL of the BRAVE präsentiert 10km “Luzifer”-Distanz

  • Brauerei Göller ist Sponsor beim spektakulären Cross-Hindernis-Lauf in Zeil am MainHB Insta 1

München, 03. September 2019 – Der Cross Hindernis-Lauf „HELL of the BRAVE” am 14. März 2020 in Zeil am Main bietet eine weitere Distanz an: Neben der 24 Kilometer langen “Höllenstrecke” mit über 50 Hindernisstationen können Teilnehmer ab sofort auch die 10 Kilometer lange „Luziferstrecke“ wählen. Ein Spaziergang wird aber auch das nicht, verspricht Veranstalter HeldenMomente: Es sind zwar weniger Kilometer, dafür ist die Hindernisdichte mit über 20 Stationen größer als auf der langen Distanz. Für beide Strecken gibt es einen Rabatt von 10 Prozent für Teams mit mindestens fünf Läufern, auf der 24-Kilometer-Distanz ist auch ein fünf-köpfiges Staffelteam möglich.

Hier finden Sie die komplette Pressemeldung:

pdf2019-09-03-PM_HOTB_10km

Die „Hölle“ kommt nach Unterfranken

Cross-Hindernis-Lauf HELL of the BRAVE 2020 an neuem Standort in Zeil am Main

  • Extremlauf mit 24 Kilometer Naturstrecke und 50 HindernissenNW Insta 6
  • Neues Projekt an bisherigem Standort Hohenroda

München, 07. Mai 2019 --- Der Cross-Hindernis-Lauf HELL of the BRAVE zieht um: Die dritte Auflage des extremen Sport-Events findet in Zeil am Main in Unterfranken statt. Termin ist Samstag, der 14. März 2020. Die Teilnehmer erwartet eine höllisch anspruchsvolle ca. 24 Kilometer lange Naturstrecke, die durch zusätzlich errichtete Hindernisse noch schwieriger wird. Diese werden unter anderem publikumswirksam im malerischen Stadtkern von Zeil am Main stehen, so dass der „HELL of the BRAVE“ Lauf zu einem Event für Einwohner, Touristen, Sportler und ihre Begleitung wird. Dem bisherigen Austragungsort Hohenroda im Kreis Bad Hersfeld / Rotenburg bleibt der Veranstalter HeldenMomente treu und plant für die Region ein neues Format.

Hier finden Sie die komplette Pressemeldung:

pdf20190507 - PM HOTB Zeil

Die Hölle wird schon angeheizt

Vorbereitungen der zweiten Ausgabe des Extrem-Hindernis-Laufs „HELL of the BRAVE“ in Hohenroda gehen in die heiße Phase

19München, 09. Januar 2019 --- Sie kriechen unter stromgeladenen Drähten hindurch, klettern über hohe Stroh- und Holzhindernisse, schwimmen und tauchen in eisigem Wasser, ziehen sich gegenseitig aus metertiefen Schlammlöchern heraus und haben Spaß daran, wenn es richtig kalt, schmutzig und anstrengend ist: Die Teilnehmer des HELL of the BRAVE, dem Extrem-Hindernis-Lauf rund um Hohenroda, Osthessen. Am 09. März 2019 findet er zum zweiten Mal statt, und die Planungen für die Strecke und die Hindernisse zeigen, dass Sportler und Zuschauer voll auf ihre Kosten kommen werden.

Teilnehmer und Publikum des HELL of the BRAVE am 09. März erwartet ein 24 Kilometer langer Parcours mit schon bekannten und vielen neuen Hindernissen, darunter ein Elektrohindernis zum Durchkriechen, mehrere Reifenhindernisse, Holz- und Strohwände sowie Röhren. Dazu kommen die Naturhindernisse wie der „LochNess“ genannte Badesee am Hotel Hessenpark, steile Auf- und Abstiege, zwei sumpfige Tümpel – einer mit Hangelhindernis, einer zum Durchwaten – und die berühmten metertiefen und mit Wasser gefüllten „Killing Fields“, Schlammgruben, aus denen die Teilnehmer nur mit gegenseitiger Unterstützung wieder herauskommen.

Hier finden Sie die komplette Pressemeldung:

pdf20190109_-_PM_HOTB_II.pdf

Thomas Rumpel gewinnt Premiere des „HELL of the BRAVE“

Nach der Hölle ist vor der Hölle: Nächster Termin des Cross-Hindernis-Laufs ist der 09.03.2019

M1ünchen, 10. Oktober 2018 --- 28,8 Kilometer und über 50 Hindernisse: Der HELL of the BRAVE machte bei der Premiere am 6. Oktober 2018 seinem Namen alle Ehre. Rund 250 mutige Teilnehmer gingen bei dem Cross-Hindernis-Lauf in Hohenroda in Osthessen (Kreis Hersfeld-Rotenburg) durch die Hölle. Als schnellster Läufer insgesamt kam Thomas Rumpel mit einer Nettozeit von 3:16:34 ins Ziel, die schnellste weibliche Teilnehmerin war Nina Stein mit einer Nettozeit von 4:47:44. Bei den Teams setzten sich die „HELLRAISER“ an die Spitze mit 5:00:13, das schnellste Staffelteam kam von K+S Kali und schaffte die Strecke in einer Zeit von 4:59:01. Der nächste HELL of the BRAVE wird in der kalten Jahreszeit stattfinden: Termin ist der 09. März 2019. Die Online-Anmeldung ist bereits geöffnet und über die Website der Veranstaltung www.hellofthebrave.de erreichbar.

Hier finden Sie die komplette Pressemeldung:

pdf20181010_PM_HOTB_Ergebnisse-neuerTermin_.pdf

Nichts für “Weicheier”: Premiere des Hindernislaufs HELL of the BRAVE am 06. Oktober 2018

Nachfolger des BraveheartBattle startet mit spektakulären Hindernissen und 24 Kilometern Naturstrecke durch die KuppenrhönLanophFields 2 LN

München, 26. September 2018 --- Hangeln, Klettern, Kriechen und eine Schlammschlacht ohne Gleichen: Der Veranstalter HeldenMomente gibt die finale Informationen über die Strecke und einige der Hindernisse beim harten Cross-Hindernis-Lauf „Hell of the BRAVE“ am 6. Oktober 2018 in Hohenroda bekannt. Die Gemeinde und viele Unternehmen vor Ort unterstützen das Event. Der Folgetermin steht bereits fest: Er findet wie der frühere BraveheartBattle in der Wintersaison statt, und zwar am 09. März 2019.

Hier finden Sie die komplette Pressemeldung:

pdf20180926_PM_HOTB_finale_Strecke.pdf

24 Kilometer für die Harten, Staffel für die Zarten

Cross-Hindernis-Lauf HELL of the BRAVE:  24 Kilometer für die Harten, Staffel für die Zarten - 29.06.2018

BraveheartBattle2013 1056Der Cross-Hindernis-Lauf HELL of the BRAVE am 06. Oktober 2018 lockt mit einer Distanz von 24 Kilometern und bis zu 50 Hindernissen die ganz harten Jungs und Mädels nach Hohenroda, Osthessen. Für Sportler, denen diese „Hölle“ zu heiß ist, bietet der Veranstalter HeldenMomente jetzt die Möglichkeit, als Staffel mit fünf Teammitgliedern zu starten...

Hier finden Sie die komplette Pressemeldung: 

pdf20180629_PM_HOTB_Staffel-II.pdf

Extrem-Lauf mit Kult-Charakter kommt nach Hohenroda

HELL of the BRAVE: Extrem-Lauf mit Kult-Charakter kommt nach Hohenroda - 13.04.2018

Kriechen 2 LNNur die Tapfersten kommen durch: Am 6. Oktober 2018 schicken der Veranstalter HeldenMomente und die Gemeinde Hohenroda beim Cross-Hindernis-Lauf „Hell of the Brave“ bis zu 3.000 Läufer durch die Hölle. Der bisherige Organisator des legendären Cross-Hindernis-Laufs BraveheartBattle entwirft wieder einen 24 Kilometer langen Naturparcours mit allen Härten, die die raue Kuppenrhön im Landkreis Hersfeld-Rotenburg bietet...

Hier finden Sie die komplette Pressemeldung: 

pdf20180413_PM_Pressekonferenz.pdf

Dein Herz ist tapfer und frei, habe den Mut, ihm zu folgen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen