Presse

Thomas Rumpel gewinnt Premiere des „HELL of the BRAVE“

Nach der Hölle ist vor der Hölle: Nächster Termin des Cross-Hindernis-Laufs ist der 09.03.2019

M1ünchen, 10. Oktober 2018 --- 28,8 Kilometer und über 50 Hindernisse: Der HELL of the BRAVE machte bei der Premiere am 6. Oktober 2018 seinem Namen alle Ehre. Rund 250 mutige Teilnehmer gingen bei dem Cross-Hindernis-Lauf in Hohenroda in Osthessen (Kreis Hersfeld-Rotenburg) durch die Hölle. Als schnellster Läufer insgesamt kam Thomas Rumpel mit einer Nettozeit von 3:16:34 ins Ziel, die schnellste weibliche Teilnehmerin war Nina Stein mit einer Nettozeit von 4:47:44. Bei den Teams setzten sich die „HELLRAISER“ an die Spitze mit 5:00:13, das schnellste Staffelteam kam von K+S Kali und schaffte die Strecke in einer Zeit von 4:59:01. Der nächste HELL of the BRAVE wird in der kalten Jahreszeit stattfinden: Termin ist der 09. März 2019. Die Online-Anmeldung ist bereits geöffnet und über die Website der Veranstaltung www.hellofthebrave.de erreichbar.

Hier finden Sie die komplette Pressemeldung:

pdf20181010_PM_HOTB_Ergebnisse-neuerTermin_.pdf

Dein Herz ist tapfer und frei, habe den Mut, ihm zu folgen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen