Hell of the Brave in Hohenroda

Logo RW

Bild RW24 Kilometer Hölle in Hohenroda

Die Stationen Hangman, Evil Wall, Bloody Knees und Barbed Wire warten beim Cross-Hindernis-Lauf Hell of the Brave auf die mutigen Sportler. Auch im Team kann gestartet werden.

Am 6. Oktober 2018 wartet in Hohenroda ein 24 Kilometer langer Parcours der besonderen Sorte auf die wagemutigen Teilnehmer. Beim Cross-Hindernis-Lauf Hell of the Brave wird auf teils unwegsamen Naturstrecken um die Wette gelaufen. Erschwert wird der Lauf durch die zahlreichen Hindernisse, die sich den Läufern in den Weg stellen. Stationen wie Hangman, Evil Wall, Bloody Knees und Barbed Wire warten und werden den Sportlern einiges abverlangen. Veranstalter HeldenMomente setzt dabei auch auf Nebel, Strom und sogar Feuer, wenngleich die Sicherheit selbstverständlich jederzeit gewährleistet ist.

weiterlesen...

Dein Herz ist tapfer und frei, habe den Mut, ihm zu folgen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen